Die Richtlinien zur Qualifikation und zu den Aufgaben von zusätzlichen Betreuungskräften in Pflegeheimen sehen in § 4 Abs. 4 vor, dass bereits qualifizierte Betreuungskräfte sich einmal jährlich fortbilden. Folgende Fortbildungstage bieten wir 2017/2018 an:

1. Workshop Basale Stimulation

  • 2 x 8 Stunden
  • 27.10. und 30.10.2017
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 170 € *

2. Angebote nach Zielgruppen differenziert planen

Praktische Anregungen für die Betreuung und Beschäftigung kognitiv orientierter Bewohner und Bewohnerinnen

& Musik – Bewegung – Tanz

Grundlagen in Musiktheorie und -praxis, Tanzvermittlung in Theorie und Praxis mit Übungssequenzen

  • 2 x 8 Stunden
  • 07.11.-08.11.2017
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 170 € *

3. Deeskalationstraining

  • 1 x 8 Stunden
  • 19.01.2018
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 90 € *

4. Lebensgestaltung am und im Bett

  • 2 x 8 Stunden
  • 21.03. und 22.03.2018
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 170 € *

5. Was, wann, wo dokumentieren?
Dokumentation für Betreuungspersonen

  • 1 x 8 Stunden
  • 02.04.2018
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 90 € *

6. Begleitung in der letzten Lebensphase

  • 2 x 8 Stunden
  • 10.07. und 11.07.2018
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 170 € *

7. Workshop Basale Stimulation

  • 2 x 8 Stunden
  • 10.09. und 11.09.2018
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 170 € *

Weitere Informationen

Flyer Fortbildungstage

Besonderheiten

* Teilnehmer/innen, die beim Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V. die Qualifizierungsmaßnahme zur zusätzlichen Betreuungskraft absolviert haben, bezahlen nur 130 bzw. bei eintägiger Fortbildung nur 70 Euro.
Bitte vermerken Sie deshalb auf dem Anmeldeformular, ob und wann die Qualifizierungsmaßnahme bei uns absolviert wurde.

Zum online Anmeldeformular
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.