Altenpflege als ethischer Auftrag

Alte Menschen, die Hilfe und Unterstützung benötigen, brauchen Begleiter/-innen auf ihrem Weg, die ihnen bis zuletzt mit Respekt und Verständnis begegnen und es ihnen ermöglichen, ihr Leben mit Würde zu leben.

Jungen Menschen, die diese anspruchsvolle Aufgabe übernehmen wollen, bieten wir auf ihrem Weg Anleitung und Unterstützung. Persönlichkeitsbildung der Kursteilnehmer nehmen einen entscheidenden Stellenwert in unserer Arbeit ein.

Wir orientieren uns am ganzheitlichen Menschbild. Jeder Mensch ist wertvoll und besitzt Würde aufgrund seiner Existenz, unabhängig von seinen Eigenschaften, seinen Fähigkeiten, seinen Behinderungen, seinem Aussehen, seiner Herkunft, seiner Nationalität, seiner Religion.

Was Altenpflege kann, kann nur Altenpflege

Wir machen uns stark für ein umfassendes Verständnis von Altenpflege, das seinen Ausdruck in einem eigenständigen Berufsbild findet.

Professionelle Altenpflege ist ein sozialpflegerischer als auch medizinisch-pflegerischer Beruf. Er lebt von der vertrauensvollen Beziehung zwischen hilfebedürftigen alten Menschen, deren Angehörigen und den Pflegenden.

Wir setzen uns dafür ein, dass Altenpflege die notwendige gesellschaftliche Anerkennung erhält.

Was wir bieten

Wir bieten den Teilnehmern unserer Ausbildungsgänge einen Lernprozess, in dem sie lernen, selbst Verantwortung für ihr Handeln und ihre beruflichen Perspektiven zu übernehmen. Wir verstehen Lernen als einen lebenslangen Prozess.

Wir bieten eine Lernumgebung, in der die Teilnehmer sowohl hohe Fachkompetenz erwerben können, aber auch die Zeit der Ausbildung nutzen können, die eigene Persönlichkeit reifen zu lassen.

Wir gehen auf die individuellen Lernvoraussetzungen ein, fördern und fordern sie durch regelmäßige Lernreflexion und Lernberatung.

Wir bieten mit unserem Fortbildungsprogramm staatlich anerkannten Pflegekräften die Möglichkeit, ihre Fachkompetenz auf den verschiedensten Gebieten zu erweitern.

Wie wir zusammen arbeiten

Wir sind ein hochmotiviertes und engagiertes Team

Wir besitzen eine hohe fachliche Kompetenz, die sich durch vielfältigen Praxisbezug, langjährige Berufserfahrung mit Bezug zur Altenpflege und regelmäßige Fortbildungen auszeichnet.

Wir reflektieren unsere Arbeit im Team und arbeiten aktiv an einer Weiterentwicklung und Sicherung der Qualität der unterschiedlichen Ausbildungsgänge.

Wir betreiben Qualitätsmanagement und sind zertifiziert nach AZAV.

Kooperation ist uns wichtig

Kooperationspartner sind gleichberechtigte Mitgestalter der Ausbildung zum Altenpfleger. Wir legen großen Wert auf die Ausformung einer realitätsnahen Ausbildung mit dem Ziel, die zukünftigen Mitarbeiter zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten zu befähigen.